Energiemedizin Workshop-Kongress Frankfurt 2019

Energiemedizin praxisnah in Workshops erfahren – Frankfurt, 12./13. Okt. 2019

Schalter drücken, um das Licht anzumachen? Auch das haben wir gelernt. Elektrische Zahnbürste in der Ladestation aufladen? Ja klar, wie denn sonst? Handy kontaktlos laden? Hmm… ja, das wird doch jetzt immer beworben. Was uns in unserer Umgebung und bei technischen Geräten alltäglich erscheint, glauben wir nicht sobald es um unseren Körper geht: Energie bestimmt das Leben. Und dass es eine Energiemedizin geben kann, die erklärt wie durch Energie Heilung unterstützt bzw. ermöglicht wird, geht dann doch ein wenig über die Vorstellungskraft.

Hier setzt das Forum Energiemedizin an. Mit praxisnahen Workshops unter dem Thema “Mit Informationen heilen – Geht das?”. Der Workshop-Kongress findet am 12. und 13. Oktober 2019 im NH Conference Center Mörfelden-Frankfurt statt. Er richtet sich an Therapeuten, Patienten und interessierte Laien. Insgesamt stellen 15 Experten Therapieoptionen vor, die zwar immer noch als alternativ gelten, aber vor allem extrem zeitgemäß sind. Körper-Geist-Seele-Medizin sprichwörtlich zum Anfassen.

Referenten des Workshop-Kongresses "Mit Informationen heilen - Geht das?"
Referenten des Workshop-Kongresses “Mit Informationen heilen – Geht das?”

Das sind die Themen der 15 Experten

  • Was die moderne Medizin mit der modernen Physik zu tun hat und warum deshalb auch angemessene Kommunikation so wichtig ist (Dr. Bodo Köhler, Dr. Uwe Reuter & Antje Gäbelein).
  • Die energetische und informatorische Bedeutung unserer Nahrung: wie Nahrungsmittel Heilung fördern können (Jutta Bulcke, Gertrud Krause-Traudes).
  • Auf welch unterschiedliche Weise man traumatische Altlasten (=Krankheitsursachen), seien sie primär körperlicher oder seelischer Natur, effektiv wieder loswerden kann (Lissy Götz, Beate Grabow, Dieter Hoffmeister, Gudrun Mik, Dr. Folker Meißner, Corina Wohlfeil-Großer).
  • Welche wechselseitigen Auswirkungen Emotionen und Lebenskraft haben und wie wir unsere Lebenskraft wieder erhöhen können (Hartmut Fraas, Prof. Albrecht Hempel, Stephan Petrowitsch).
  • Welche energetischen und körperlichen Auswirkungen Schwingungen auf uns haben können: heilsame Schwingungen (Thomas Künne) und belastende Schwingungen (5G-Technologie; Dr. Alfred Gruber) .

Speziell für Eltern von Kindern, die an ADHS leiden, wird Hartmut Fraas (Biophysiker und Entwickler von HF Bioenergetik(R)) eine höchst effektive Massageform (die Eltern vor Ort lernen können!), in ihrer konkreten Anwendung zeigen.

Das 2-Tage-Programm in der Übersicht

Programm des Forum Energiemedizin "MIt Informationen heilen - Geht das?"

Zwei Tage vollgepackt mit aktuellen Informationen über besondere, alternative, komplementäre und integrative Ansätze führen in die Tiefen der praktischen Energiemedizin und Informationsmedizin. Die Referenten erklären und demonstrieren sie ganz praktisch, so dass der Teilnehmer erfährt, wie sie eine der wesentlichen Stützpfeiler der Medizin der Zukunft darstellen wird.

>>> Hier geht’s zu den Tickets*! <<<

Es gibt sowohl Tickets für einen als auch für beide Tage. Studenten und Mitglieder erhalten Vergünstigungen. Die Tickets enthalten alle Gebühren für den Besuch der Workshops und der Ausstellung, sowie Pausenverpflegung am Vormittag und am Nachmittag plus ein reichhaltiges Mittagsbüffet inkl. eines nichtalkoholischen Getränks. 

Das Forum Energiemedizin setzt sich aus drei Gesellschaften zusammen:
– der Deutschen Akademie für Energiemedizin und Bioenergetik (DAEMBE)
– der Ärztegesellschaft für Biophysikalische Informationstherapie (B.I.T.) und
– der Gesundheitsstiftung Im LEBEN.

Der Emotionscode (hier mein Beitrag mit Buchtipp und Erfahrungsbericht) bezieht sich ebenfalls auf mehrere Energiesysteme des Menschen. Bradley Nelson hat seine Idee der Herzmauer auf den Kenntnissen der elektrischen Aktivität des Herzens aufgebaut. Zudem nutzt er Meridiane und Magentismus für die Befreiung der eingeschlossenen Emotionen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top