Die originale Emotionscode-Tabelle auf Deutsch von Dr. Bradley Nelson

Die Emotionscode-Tabelle ist das zentrale Werkzeug der Emotion Code (TM) Methode. Mit ihrer Hilfe wird nach der eingeschlossenen Emotion gefragt. Bisher gab es diese als PDF zum Selbstausdrucken offiziell nur auf Englisch. Darüber hinaus gibt es unzählige nicht autorisierte Dokumente im Internet. Aber nun ist auch für die deutschen Nutzer alles offiziell erhältlich.

Emotionscode-Tabelle kostenlos

Dr. Bradley Nelson hat für jeden Besucher seiner Seite ein kostenloses Starter-Kit des Emotionscode mit den folgenden Inhalten geschnürt:

  • Emotionscode-Tabelle auf Deutsch als PDF zum ausdrucken
  • Flussdiagramm: Schritt-für-Schritt eingeschlossene Emotionen auflösen
  • Flussdiagramm: Schritt für Schritt die Herzmauer auflösen
  • Die ersten beiden Kapitel des E-Books “Der Emotionscode”
  • 8-teilige Videoreihe von Bradley Nelson: Einführung in die Energieheilung

>>> Hier direkt zum kostenlosen Emotionscode Starter-Kit von Dr. Bradley Nelson! <<<

Die Struktur der Emotionscode-Tabelle

Über die Jahre hat Dr. Bradley Nelson die Liste der möglichen eingeschlossenen Emotionen auf 60 verdichtet. Diese hat er in sechs Kategorien unterteilt und Organen zugeordnet – siehe die Reihen in der nachfolgenden Tabelle.

Um aus den zehn Emotionen je Kategorie/Reihe noch schneller zur gesuchten Emotion zu gelangen, sind sie wiederum in die zwei Spalten A und B unterteilt. So ergeben sich insgesamt 12 Zellen mit je fünf Emotionen.

Die Iteration, wie Du zur einzelnen Emotion gelangst, habe ich überblicksartig in der “Schritt-für-Schritt-Anleitung, um blockierende Gefühle aufzulösen” beschrieben. Oder Du nutzt das Flussdiagramm aus dem o.g. Starter-Kit. Im Emotionscode-Buch ist es natürlich ausführlich beschrieben.

Zugeordnete OrganeSpalte ASpalte B
1: Herz, Dünndarm 5 Emotionen5 Emotionen
2: Magen, Milz 5 Emotionen 5 Emotionen
3: Lunge, Dickdarm 5 Emotionen 5 Emotionen
4: Leber, Gallenblase 5 Emotionen 5 Emotionen
5: Niere, Blase5 Emotionen 5 Emotionen
6: Drüsen, Geschlechtsorgane 5 Emotionen 5 Emotionen
Struktur der Emotionscode-Tabelle von Dr. Bradley Nelson

Die Emotionscode-App = Tabelle immer dabei

Ich habe mir die Tabelle zum einen in DIN A 4 als auch in DIN A6 ausgedruckt und laminiert. Die große benutze ich meist zu Hause oder mit Klienten. Die kleine hatte ich ursprünglich zum immer-dabei-haben. Hierfür eignet sich aber auch die Emotionscode-App. Selbst in der kostenlosen App-Variante ist die Emotionscode-Tabelle enthalten. Die App findest Du auf Google Play und im Apple App Store.


Meine Ausbildung zum zertifizierten Emotioncode Practicioner

Im Beitrag “Der Emotionscode und die Herzmauer von Dr. Bradley Nelson” habe ich über meine ersten Erfahrungen bei der Selbstanwendung berichtet. Das ging sogar nur mithilfe des Buches und einigen YouTube-Videos.

Mittlerweile sind mehrere Monate vergangen. In dieser Zeit bin sowohl zur deutschen Instruktorin Dr. Susanne Hufnagel als auch zu Dr. Bradley Nelson selbst in Workshops gegangen. Die anfängliche Neugier ist bei mir weiter gewachsen und durch die Workshops noch größer geworden. Dort sah ich nicht nur die Anwendung an Personen auf der Bühne. Sondern erfuhr sie auch in intensiver und letztlich positiver Weise durch die vielen gegenseitigen Übungen.

Und was soll ich sagen: ich habe die Ausbildung zum zertifzierten Emotioncode Practitioner angefangen und nach einigen Monaten des Lernens und vielen Klientensitzungen auch erfolgreich abgeschlossen. 🙂

Bradley Nelson und Matthias Röderstein bei Essentials of Healing im Oktober 2019 in Frankfurt/Main
Bradley Nelson und Matthias Röderstein bei Essentials of Healing im Oktober 2019 in Frankfurt/Main

Was passiert, wenn Du den Emotionscode anwendest?

  • Du lässt eingeschlossene Emotionen wie Traurigkeit, Wut, Angst, Demütigung, Unsicherheit, Verlassenheit und vieles mehr los – für immer.
  • Du lernst Dein Unterbewusstsein zu nutzen, um diese Emotionen zu identifizieren und freizusetzen, die alle Arten von körperlichen und emotionalen Beschwerden verursachen können.
  • Beginne Deine Reise zu Freude, Wohlbefinden und Fülle.
  • Die größten und schnellsten Fortschritte machst Du im Leben, wenn Du Deine Herzmauer auflöst.
  • Die Methode eignet sich neben der Selbstanwendung besonders auch um Anderen Menschen und sogar Tieren zu helfen.

Emotionscode: Das Buch und eine Dokumentation mit Dr. Nelson

Ein guter Einstieg in den Emotionscode sind, neben meinem Artikel zum Emotionscode und der Herzmauer, die Filmdokumentation “E-Motion” sowie natürlich das Buch “Der Emotionscode” aus dem VAK-Verlag (neue und erweiterte Ausgabe ab Dezember 2020).

Dr. Bradley Nelson erwähnt in seinem Buch auch den Magnetroller “MagBoy” der Firma Nikken. Für die Anwendung des Emotionscodes benötigt man jedoch nicht diesen speziellen Magneten, es genügt jeder Magnet. Dadurch, dass die Firma Nikken als Network-Marketing organisiert ist, fällt das Preis-Leistungsverhältnis auch recht ungünstig aus. Zudem hat die Firma den gesamten Vertrieb in Europa überraschend eingestellt.

Der Emotionscode
Der Emotionscode*
von Bradley Nelson
Preis: € 22,00 Zu Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
E-Motion (DVD - Deutsche Sprachfassung)
E-Motion (DVD - Deutsche Sprachfassung)*
von Horizonworld.de / ALIVE
Preis: € 14,99 Zu Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

9 Gedanken zu „Die originale Emotionscode-Tabelle auf Deutsch von Dr. Bradley Nelson“

  1. Pingback: Der Emotionscode und die Herzmauer von Dr. Bradley Nelson
    • Danke für den Hinweis, Sandra. Bradley hat seine Seitenstruktur und damit den Link geändert. Ich habe ihn aktualisiert. Jetzt kannst Du Dich dort mit Deiner Email-Adresse anmelden und erhälst Zugang zum Starter-Kit. So kannst Du Deine Emotionscode-Tabelle ausdrucken. 🙂

      Antworten
  2. Lieber Matthias,
    zwar komme ich auf die Bestellseite, aber dann geht es für mich nicht weiter. Einen Skriptblocker habe ich nicht. Gibt es eine andere Möglichkeit, an das Emotionscode Starterkit zu kommen?
    Danke,
    mila

    Antworten
    • Liebe Mila,
      ich habe es gerade probiert mit zwei verschiedenen Browsern (Chrome, Firefox). Alle drei Felder (Vorname, Nachname, E-Mail) ausgefüllt und auf den Button “Mein Geschenk erhalten” geklickt. Bei mir funktioniert es erscheint die Seite mit den Dateidownloads. Ich hab dann mal diverse Sicherheitseinstellungen ausprobiert: es liegt an Pop-Ups. Wenn Du Pop-Ups in Deinem Browser (temporär) erlaubst, dann funktioniert es. Hmmm… das ist natürlich nicht schön programmiert von Bradley. Aber ich hoffe, die Info hilft Dir.
      Viele Grüße
      Matthias

      Antworten
      • Lieber Matthias,
        da hast Du Dir aber Mühe gemacht wegen mir. Ja, es lag an den Pop-ups, aber jetzt habe ich Zugriff auf die gewünschten Unterlagen. Vielen lieben Dank und herzliche Grüße
        mila

        Antworten
      • Hallo Ellen, ich habe es noch einmal gecheckt mit Chrome, Firefox und Safari (iPhone). Funktioniert überall, wenn Du Pop-Ups in den Browsereinstellungen erlaubst.

        Liebe Grüße, Matthias

        Antworten

Schreibe einen Kommentar